Was droht bei einem erfolgreichen Hackerangriff?

Oftmals operative Handlungsunfähigkeit – für Tage, Wochen oder Monate, vom Reputationsverlust ganz zu schweigen. 

Das macht IT-Sicherheit zu einem, wenn nicht dem Zukunftsfaktor für Unternehmen aller Größen. Besonders für kleine und mittlere Betriebe (KMU) sind Cyberangriffe schnell ein existenzielles Risiko. 

So steigt die Bedrohungslage stetig, die Konsequenzen sind gravierend. Umso mehr überraschen die Ergebnisse einer Systemhaus-Studie, die in Kooperation mit der forsa Gesellschaft für Sozialforschung und statistische Analysen mbH entstand: 

Diese legt nahe, dass vor allem KMU die Gefahren durch Cyberkriminelle — trotz medialer Dauerberichterstattung — weiterhin unterschätzen. So halten nur 36 Prozent der Unternehmen mit weniger als 500 IT-Arbeitsplätzen das Risiko, in den nächsten zwölf Monaten Opfer eines Cyberangriffs zu werden, für hoch. Zum Vergleich: Bei Unternehmen mit 500 bis 5.000 Arbeitsplätzen sind es immerhin 47 Prozent.

Wichtig ist es, bei der Prävention darauf zu achten, aktuelle bzw. neue Sicherheitstechnologien einzusetzen, in Sachen Detektion eine permanente oder zumindest regelmäßige Überwachung einzuführen und für den Notfall über ein entsprechendes Konzept zu verfügen.

Wie können Sie sich als KMU schützen, ohne Unsummen an Budget zu investieren? Nutzen Sie die DEFENDERBOX, um die Sicherheit Ihrer IT-Infrastruktur zu prüfen. Mit unserem Kennenlernangebot „Find & Fix“ haben Sie die Möglichkeit, Schwachstellen und Sicherheitslücken zu identifizieren. Die entsprechenden Berichte und Auswertungen nach wöchentlichen oder monatlichen Pentests beinhalten Handlungsempfehlungen, um Ihr Netzwerk vor Hackerangriffen zu schützen. 

Kontaktieren Sie uns oder buchen Sie direkt eine Testinstallation. Es geht um Ihre Existenz.

Aktuelle Beiträge


  • 31. Juli 2024 — kostenloses WEBINAR
    Erfahre Sie in diesem kostenlosen Webinar fünf Tricks, um Ihre Cybersicherheit im Unternehmen zu erhöhen!
  • Unser Kennenlernangebot „Find & Fix“
    Schützen Sie Ihr Unternehmen und finden Sie heraus, welche Sicherheitslücken oder Schwachstellen in Ihrer IT vorhanden sind.
  • 3 Schritte zu mehr Cybersicherheit
    Die sich ständig verändernde Bedrohungslandschaft ist ein Labyrinth aus versteckten Kommunikationskanälen und sich ständig weiterentwickelnden Taktiken. Halten Sie Schritt und optimieren Sie Ihre Cyberresilienz. Hier drei Schritte, um Ihr KMU widerstandsfähiger zu machen.
  • …denn sie wissen nicht, was sie tun!
    Laut einer Studie von Kaspersky können Unternehmensleiter, Führungskräfte und IT-Entscheidungsträger ihr Unternehmen nicht vor Cyberangriffen schützen.
  • Partnerschaft mit KnowBe4
    Diese Kooperation bringt zwei starke Akteure im Bereich der Cybersicherheit zusammen. Die DEFENDERBOX bietet eine umfassende Sicherheitslösung, die speziell auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten ist, während KnowBe4 auf die Schulung und Tests von Mitarbeitern zur Erkennung und Abwehr von Social Engineering-Angriffen spezialisiert ist.

Wollen Sie wissen, wie sicher Ihr Unternehmen ist? Probieren Sie es aus! Klicken Sie hier für eine Testinstallation der DEFENDERBOX.
Das Kennenlernangebot gilt bis
30. September 2024.

Kommentare sind geschlossen.