Mitglieder der IHK-Siegen erhalten ersten Pentest kostenfrei

Hackerangriffe richten sich heute längst nicht mehr nur gegen große Unternehmen. Im Gegenteil: Ziele sind neben Behörden und Verbände mittlerweile auch kleine und mittelständische Unternehmen. Das bedeutet, dass praktisch jedes Unternehmen, das Daten verarbeitet, von Diebstahl, Sabotage, Spionage sowie Erpressung, Systemausfälle und Betriebsstörung betroffen sein kann. Hier gilt es entsprechende Lücken zu identifizieren und Schutzmaßnahmen einzuleiten. Um genau diese Szenarien bei ihren Mitgliedern zu vermeiden, setzt die IHK-Siegen auf höchstmögliche Cybersicherheit durch die DEFENDERBOX.

Seit dem 2. Februar haben die Mitglieder des Kammergebietes die Möglichkeit, die DEFENDERBOX über die IHK-Siegen zu bestellen. Dabei ist die erste Prüfung durch das Sponsoring der IHK-Siegen kostenfrei! Hier erfahren Sie mehr!

Falls Sie kein Mitglied der IHK-Siegen sind, kein Problem. Bis 30. September 2024 haben Sie die Möglichkeit, unsere Testinstallation „Find & Fix“ zum Kennenlernpreis zu buchen. Hier erfahren Sie mehr!

Die DEFENDERBOX verbessert die Überwachung der gesamten IT-Infrastruktur inklusive der angeschlossenen Geräte eines Unternehmens und eines Standorts. Die Box wird nur an Strom und Netzwerk im jeweiligen Unternehmen angeschlossen. Automatisiert prüft sie dann per Scan bzw. Penetrationstesting von außen und innen nach verborgenen und offenen Schwachstellen in der bestehenden IT-Infrastruktur. Das Ergebnis der Prüfung liegt binnen kurzer Zeit als Bericht vor.

Mit der DEFENDERBOX steht den IHK-Mitgliedern das Sicherheitssystem eines Weltkonzerns zum mittelstandskompatiblen Preis zur Verfügung. Denn die kleine Box beinhaltet das Knowhow aus Sicherheitsüberprüfungen von mehr als 1000 Servern, die Erfahrung der Schwachstellen von rund zwei Millionen Telekommunikationskunden sowie mehrere Petabytes an Datenwissen. So minimiert die DEFENDERBOX mit höchstmöglicher Automatisierung, einer einfachen Handhabung und einen hohen Kosten-Nutzen-Faktor das Sicherheitsrisiko des Mittelstands – zu einem kostengünstigen Preis.

Einfach. Schnell. Cybersicher.


Neueste Beiträge


  • 31. Juli 2024 — kostenloses WEBINAR
    Erfahre Sie in diesem kostenlosen Webinar fünf Tricks, um Ihre Cybersicherheit im Unternehmen zu erhöhen!
  • Unser Kennenlernangebot „Find & Fix“
    Schützen Sie Ihr Unternehmen und finden Sie heraus, welche Sicherheitslücken oder Schwachstellen in Ihrer IT vorhanden sind.
  • 3 Schritte zu mehr Cybersicherheit
    Die sich ständig verändernde Bedrohungslandschaft ist ein Labyrinth aus versteckten Kommunikationskanälen und sich ständig weiterentwickelnden Taktiken. Halten Sie Schritt und optimieren Sie Ihre Cyberresilienz. Hier drei Schritte, um Ihr KMU widerstandsfähiger zu machen.
  • …denn sie wissen nicht, was sie tun!
    Laut einer Studie von Kaspersky können Unternehmensleiter, Führungskräfte und IT-Entscheidungsträger ihr Unternehmen nicht vor Cyberangriffen schützen.
  • Partnerschaft mit KnowBe4
    Diese Kooperation bringt zwei starke Akteure im Bereich der Cybersicherheit zusammen. Die DEFENDERBOX bietet eine umfassende Sicherheitslösung, die speziell auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten ist, während KnowBe4 auf die Schulung und Tests von Mitarbeitern zur Erkennung und Abwehr von Social Engineering-Angriffen spezialisiert ist.
  • Sicherheit im Cyberspace ist unerlässlich
    In der heutigen vernetzten Welt, in der Individuen, Unternehmen und Organisationen stark auf die digitale Infrastruktur angewiesen sind, kann die Bedeutung der Cybersicherheit nicht überschätzt werden.

Wollen Sie wissen, wie sicher Ihr Unternehmen ist? Probieren Sie es aus! Klicken Sie hier für eine Testinstallation der DEFENDERBOX.
Das Kennenlernangebot gilt bis
30. September 2024.

Kommentare sind geschlossen.